Vital-Wohl-Leicht

⇒Reha-Sport Info

Was ist Reha-Sport?
Rehabilitationssport ist ein vom Arzt verordnetes Bewegungstraining mit dem Ziel,
die medizinische Behandlung mit Hilfe von körperlicher Bewegung zu fördern und zu ergänzen.


Für wen ist Reha-Sport geeignet?
Rehabilitationssport ist für jeden Patienten geeignet, der Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat hat, unabhängig vom Alter.


Welcher Arzt kann Reha-Sport verschreiben?
Rehabilitationssport kann mittlerweile von jedem Arzt verschrieben werden,
der eine Kassenzulassung hat.
Da es sich um eine ergänzende Leistung handelt,
wird durch den Reha-Sport das Heilmittelbudget des Arztes nicht belastet.


Vorteile von Reha-Sport
Wird in kleiner Gruppe durchgeführt, gemeinsamer Spaß an Bewegung.
Reha-Sport wird von den Krankenkassen bezahlt.
In der Regel erhält der Patient eine ärztliche Verordnung für 50 Sportstunden,
die er innerhalb von 1 ½ Jahren dann im gebuchten Kurs absolviert.
Dauer der Reha-Sport-Stunde : 45 min


Beckenboden
Haben Sie Schwierigkeiten mit der Blase beim Lachen, Niesen, Husten?
Oder Beschwerden im unteren Rücken, in der Hüfte, Darminkontinenz, Menstruationsbeschwerden, Senkungsproblematik,
Probleme nach einer Prostata-OP oder anderer Operationen im Genitalbereich?
Oder suchen Sie eine Rückbildung nach der Schwangerschaft?

Dann sind Sie nicht alleine, wesentlich mehr Frauen und Männer sind betroffen, als man denkt – egal in welchem Alter.
Es liegt an uns selbst etwas dagegen zu tun!

In den Beckenboden-Stunden geht es um Anatomie, Wahrnehmung und Stärkung der Muskulatur des Beckenbodens und Rumpfes, Alltagsübungen, Entspannung.


Wirbelsäule
Haben sie Probleme mit der Wirbelsäule?

Mit gezielten Dehn- und Kräftigungsübungen verbessern Sie muskuläre Ungleichheiten.
Aus der Kraft des Beckenbodens aufbauend, werden die innersten Stabilisatoren des Rumpfes gefordert in vielseitigen Übungen.
Elemente aus Pilates bereichern die Stunde.
Ihre Wirbelsäule wird beweglicher, Ihr Körper leistungsfähiger,
Sie gewinnen mehr Lebensqualität und Lebensfreude!

Unterschiedliche Übungen zur Wahrnehmung, Entspannung oder auch Spiele
runden die Stunde ab.